Manchesters Ausscheiden gegen Tottenham: Die Leiden des Pep G. 18.04.2019
 Pep Guardiola stand mit Manchester City gegen Tottenham kurz vor dem Einzug in...
Dave Thompson/AP

Pep Guardiola stand mit Manchester City gegen Tottenham kurz vor dem Einzug in das Champions-League-Halbfinale. Vier Tore reichten seiner Mannschaft aber nicht, weil Tottenhams Fernando Llorente mit der Hüfte zum 4:3 traf - und der Videoassistent kurz vor Schluss einen Treffer von Raheem Sterling zurücknahm.