Tschernobyls langer Schatten Schwanengesang einer Supermacht

Wie schafft man einen fotografischen Bruch? Mit einer Dissonanz. Models im Umfeld von Tschernobyl. Schöne Frauen an verlassenen Orten. Doch die Serie "Chernogirls" will mehr. Sie zeigt, wie sich eine neue Generation über ihre Vergangenheit selbstbewusst hinwegsetzt.
1 / 21
Foto: Marc E. Babej
2 / 21
Foto: Marc E. Babej
3 / 21
Foto: Marc E. Babej
4 / 21
Foto: Marc E. Babej
5 / 21
Foto: Marc E. Babej
6 / 21
Foto: Marc E. Babej
7 / 21
Foto: Marc E. Babej
8 / 21
Foto: Marc E. Babej
9 / 21
Foto: Marc E. Babej
10 / 21
Foto: Marc E. Babej
11 / 21
Foto: Marc E. Babej
12 / 21
Foto: Marc E. Babej
13 / 21
Foto: Marc E. Babej
14 / 21
Foto: Marc E. Babej
15 / 21
Foto: Marc E. Babej
16 / 21
Foto: Marc E. Babej
17 / 21
Foto: Marc E. Babej
18 / 21
Foto: Marc E. Babej
19 / 21
Foto: Marc E. Babej
20 / 21
Foto: Marc E. Babej
21 / 21
Foto: Marc E. Babej