Straßenbau in China Das Haus im Kreisel

Sie wollen einfach nicht ausziehen! Weil ihnen die Abfindung der chinesischen Behörden nicht hoch genug war, hat ein Ehepaar in der Stadt Wenling laut einem Zeitungsbericht beschlossen, in seinem Haus wohnen zu bleiben - auch wenn es nun von allen Seiten von einer Straße umgeben ist.
1 / 3

Hier wohnt der Chinese Luo Baogen gemeinsam mit seiner Ehefrau. Die restlichen Bewohner des fünfstöckigen Gebäudes in Wenling sind ausgezogen. Es liegt in der ostchinesischen Provinz Zhejiang.

Foto: REUTERS/ China Daily
2 / 3

Das ältere Paar weigert sich, die Wohnung in dem Gebäude zu verlassen - obwohl inzwischen eine Straße drumherum gebaut wurde. Sie führt zum Bahnhof der Stadt.

Foto: REUTERS/ China Daily
3 / 3

Luo Baogen verweigert den Behörden seine Zustimmung zum Abriss des Gebäudes, heißt es in einem Zeitungsbericht. Unklar ist, wie sich die Situation entwickelt, sobald die Straße offiziell für den Verkehr freigegeben wird.

Foto: REUTERS/ China Daily
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.