Christos Projekte Verhüllt, verpackt, aufgeblasen

Reichstag, Pont-Neuf und Central Park: "In 50 Jahren haben wir 22 Projekte verwirklich. 37 schlugen fehl", erzählt Christo. SPIEGEL ONLINE dokumentiert in einer Übersicht seine spektakulärsten Projekte.
1 / 10

"Wrapped Reichstag": Zwei Wochen im Sommer 1995 war der Reichstag in Berlin vollständig verhüllt. Begonnen hatte die Planung zu diesem Projekt bereits 1971.

Foto: JAN BAUER/ AP
2 / 10

Christo überwacht die Arbeiten am Reichstag am 22. Juni 1995. Heftiger Wind führte zu einer Verzögerung der Verhüllung.

Foto: © Reinhard Krause / Reuters/ Reuters
3 / 10

"The Gates, Central Park, New York, 1979-2005": Die größte öffentliche Kunstaktion in der Geschichte von New York.

Foto: Spencer Platt/ Getty Images
4 / 10

7500 Gestelle mit orangefarbenen Vorhängen säumten die Fußwege des New Yorker Central Parks.

Foto: Mario Tama/ Getty Images
5 / 10

Christo und Jeanne Claude bei einer Diskussion über "The Gates" in Los Angeles, 2007.

Foto: Michael Buckner/ Getty Images
6 / 10

"Surrounded Islands" in Miami, 1983: Umhüllte Inseln als Kunst an der Umwelt.

Foto: Kathy Willens/ AP
7 / 10

Arbeiter beim Verbinden der in Pink gehaltenen Plastikrohre, die 1983 elf kleine Inseln bei Miami umhüllten.

Foto: Corbis
8 / 10

Verpackte Brücke Pont-Neuf in Paris, 1985: 40.000 Quadratmeter Nylon umhüllten den Sandstein.

Foto: Herve Merliac/ AP
9 / 10

"Christo: The Umbrellas Joint Project for Japan and USA", 1991: Hier zu sehen ist ein Teil der US-amerikanischen Installation in Kalifornien.

Foto: Reed Saxon/ AP
10 / 10

"The 178 Wrapped Trees": 1998 verhüllten Christo und Jeanne-Claude Bäume in der Nähe von Basel.

Foto: © STR New / Reuters/ Reuters
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.