Chronik des Kuwait-Kriegs 15.01.2016
 Der Überfall: Ein irakischer Soldat lächelt von einem Militärtransporter...
AFP

Der Überfall: Ein irakischer Soldat lächelt von einem Militärtransporter herunter, der durch die Straßen von Kuwait-Stadt fährt. Am 2. August 1990 marschiert eine Armee des irakischen Diktators Saddam Hussein in den kleinen, aber ölreichen Nachbarstaat Kuwait ein. Die Truppen können fast ungehindert von der Grenze bis in den Süden vordringen.