Pfeil nach rechts

Stimm-Exzentriker Klaus Nomi Der singende Weltraumroboter

Er trug Bühnenoutfits, die an Raumanzüge erinnerten, und sang Arien mit Frauenstimme: 1983 starb der deutsche Countertenor Klaus Nomi in New York. Der ungewöhnliche Künstler galt in Avantgarde-Kreisen als Rock-Sensation - und endete als eines der ersten prominenten Aids-Opfer.
1 / 11
ddp images
2 / 11
3 / 11
ddp images
4 / 11
ddp images
5 / 11
ZDF
6 / 11
ddp images
7 / 11
8 / 11
ddp images
9 / 11
10 / 11
ddp images
11 / 11