Dakar-Fahrerin Tina Meier Leidenschaft auf zwei Rädern

Die Dakar 2011 ist eine Rallye der Rekorde. Das härteste und gefährlichste Offroad-Rennen meldet die meisten Teilnehmer seit der ersten Wüsten-Tour 1978. Am Start ist auch die Hamburger Motorrad-Pilotin Tina Meier. Wenn sie nicht auf dem Bock sitzt, arbeitet sie im Finanzamt.
1 / 9
Foto: Maindru
2 / 9
Foto: Maindru
3 / 9
Foto: Tina Meier
4 / 9
Foto: Maindru
5 / 9
Foto: Tina Meier
6 / 9
Foto: Thomas Müller
7 / 9
Foto: Thomas Müller
8 / 9
Foto: Thomas Müller
9 / 9
Foto: Thomas Müller