Umweltkatastrophe in Brasilien Tödliche Schlammwolken

Mehr als 500 Kilometer entlang des Rio Doce sind verseucht: Nach einem Dammbruch erlebt Brasilien eine der verheerendsten Umweltkatastrophen seiner Geschichte - über zehn Menschen kamen ums Leben. Bilder zeigen, wie die giftigen Schlammmassen in den Atlantik strömen.
1 / 7
Foto: RICARDO MORAES/ REUTERS
2 / 7
Foto: FRED LOUREIRO/ AFP
3 / 7
Foto: RICARDO MORAES/ REUTERS
4 / 7
Foto: RICARDO MORAES/ REUTERS
5 / 7
Foto: FRED LOUREIRO/ AFP
6 / 7
Foto: FRED LOUREIRO/ AFP
7 / 7
Foto: RICARDO MORAES/ REUTERS