Pharmalabor DDR: Industrie verabreichte Pillen ohne Wissen der Patienten 17.05.2013
 Universitätsklinikum am Krankenhaus der Charité (1984): Klininische Studien in...
DPA

Universitätsklinikum am Krankenhaus der Charité (1984): Klininische Studien in DDR an der Einrichtung sollen aufgeklärt werden. Die Idee eines auf fast drei Jahre angelegten Forschungsprojekts ist es, alle Beteiligten - also auch die Medikamentenhersteller - einzubinden, sagte der Leiter des Charité-Instituts für Geschichte der Medizin, Volker Hess.