Der Fall Benno Ohnesorg: Geschichte einer Vertuschung 25.01.2012
 Tödliche Schüsse: Der Student Benno Ohnesorg wurde am 2. Juni 1967 bei einer...
AP

Tödliche Schüsse: Der Student Benno Ohnesorg wurde am 2. Juni 1967 bei einer Anti-Schah-Demo in West-Berlin erschossen - vom Polizisten Karl-Heinz Kurras. Polizisten hinderten einen Arzt zunächst daran, sich um den Schwerverletzten zu kümmern.