Anschluss im Fußball: Das "großdeutsche" Desaster 14.06.2008

Hitlergruß vor Spielbeginn: Bei der Fußball-WM 1934 waren sie noch erfolgreich, die deutschen Spieler Reinhold Münzenberg, Hans Jakob, Ernst Lehner, Hans Berndt (v. r. n.l.). Deutschland belegte damals den 3. Platz. Vier Jahre später erlebte die "großdeutsche" Nationalmannschaft bei der WM ein Desaster.