Pfeil nach rechts

Deutschlands tiefster Arbeitsplatz 1630 Meter unter dem Meer

Klaus Lagemann arbeitet dort, wo Deutschland am tiefsten ist: in der Zeche Anthrazit in Ibbenbüren. Er braucht eine Stunde bis zu seinem Arbeitsplatz. Weil der Weg so weit ist, muss er auch die Mittagspause unter Tage verbringen. Eine Toilette gibt es nicht.
1 / 6
RAG Deutsche Steinkohle
2 / 6
RAG Anthrazit Ibbenbüren
3 / 6
RAG Deutsche Steinkohle
4 / 6
RAG Deutsche Steinkohle
5 / 6
RAG Deutsche Steinkohle
6 / 6
RAG Deutsche Steinkohle