Dian Fossey: Der mysteriöse Tod der Gorillaversteherin 27.12.2015
 Verhaltensforscherin Dian Fossey : 18 Jahre lang erkundete die Amerikanerin in...
Corbis

Verhaltensforscherin Dian Fossey: 18 Jahre lang erkundete die Amerikanerin in Ruanda das Leben der Berggorillas - bis sie auf bestialische Weise umgebracht wurde. Diese Aufnahme des französischen Fotografen Yann Arthus-Bertrand ist das letzte Bild, das sie lebend zeigt. Am 27. Dezember 1985 schlich der Mörder an ihre Hütte heran und schlug Fossey mit einer Machete den Schädel ein. Wer es war, ist bis heute ungeklärt. mehr...