Versteckte Hits der Streamer: Essen, Morden, Schnattern 07.09.2019
 Somebody Feed Phil, Netflix Netflix übertreibt es mit seinen vielen Kochshows...
Netflix

Somebody Feed Phil, Netflix
Netflix übertreibt es mit seinen vielen Kochshows, und überhaupt: Was soll eigentlich Spaß daran machen, anderen beim Essen zuzuschauen? Das erste Argument stimmt, das zweite nicht, denn wenn Phil Rosenthal ein Talent hat, dann dieses: Vor der Kamera zu essen und dabei Gaumenfreude in Mimik zu übersetzen. Er reißt die Augen auf, seine Mundwinkel wandern Richtung Ohren, der ganzer Körper vibriert vor Begeisterung. Um Rosenthals Job muss man ihn unbedingt beneiden: Er reist von Bangkok nach New Orleans, von Buenos Aires nach Kopenhagen und schlemmt sich durch die jeweilige Landesküche. Eine reine Fressschlacht ist seine Serie, die gerade um eine dritte Staffel verlängert wurde, natürlich mitnichten: Reisen bildet, und Essen bringt Menschen zusammen, so Rosenthals humanistische Botschaft. Das schmeckt!