Titelbilder: SPIEGEL-Titel - die stärksten Cover von 1977 bis 1986 23.01.2017
 Auch bei der Aids-Berichterstattung war der SPIEGEL sehr früh dran. Bereits im...
DER SPIEGEL

Auch bei der Aids-Berichterstattung war der SPIEGEL sehr früh dran. Bereits im Sommer 1983 erschien die erste Titelgeschichte, es folgten viele weitere. Der zum Teil alarmistische Ton - Aids wurde als "Seuche" in einer Reihe genannt mit Pest, Cholera und Pocken - verstörte viele Aktivisten und ärgert sie bis heute. Andere argumentierten, dass der Wissenschaftsredakteur und ausgebildete Arzt Hans Halter mit seinen frühen Warnungen vor der gefährlichen Krankheit im SPIEGEL möglicherweise mehr Menschen das Leben gerettet hat als in seiner Zeit als Mediziner.