Die Brachial-Konservativen: Gewinner und Verlierer der Tea Party 03.11.2010
 Marco Rubio: Wegen seines adretten Auftretens nennen manche den Sohn...
AP

Marco Rubio: Wegen seines adretten Auftretens nennen manche den Sohn kubanischer Einwanderer "Pretty Boy" der Tea Party. Er setzte sich bei der Senatswahl in Florida durch. Rubio, ein 39 Jahre alter Anwalt, bezeichnete während seines Wahlkampfs die Regierung von Präsident Barack Obama mehrfach als ernste Gefahr für die Zukunft der USA. Er sitzt bereits seit zehn Jahren im Parlament von Florida.