Die Erfinder des Telefons: Der lachende Dritte... 03.10.2012
 Seine Prototypen und Entwürfe gerieten mit einiger Wahrscheinlichkeit in die...
Corbis

Seine Prototypen und Entwürfe gerieten mit einiger Wahrscheinlichkeit in die Hände von Alexander Graham Bell. Dessen Assistent Thomas Watson konstruierte aus Elementen der Reis- und Meucci-Telefone einen Apparat, den er bald darauf als "Bell-Telefon" patentieren lassen sollte. Erst 2002 erkannte der US-Kongress Meuccis "Beitrag" zur Erfindung des Telefons an. Er gilt heute als Miterfinder des Bell-Apparats.