Brasilien 2014: So weit sind die WM-Stadien 20.06.2013
 Estádio Jornalista Mário Filho ("Maracanã"), Rio de Janeiro : Das...
Getty Images

Estádio Jornalista Mário Filho ("Maracanã"), Rio de Janeiro: Das traditionsreiche Stadion wurde mit öffentlichen Mitteln umgebaut, umgerechnet sollen die Maßnahmen mindestens 430 Millionen Euro gekostet haben, bei denen nur die Außenhülle des alten Baus bestehen blieb. Gerechnet worden war mit etwa 275 Millionen Euro. 79.000 Zuschauer haben nun im Maracanã Platz, es wurde erst kurz vor Beginn des Confed Cups fertig. Dort wird am 13. Juli 2014 das Endspiel ausgetragen.