Praktika in geizigen Ministerien: "Keine Arbeitsleistungen erbracht" 18.12.2013
 Auswärtiges Amt: Im Jahr 2012 hatte das Amt 1009 Praktikanten im Ausland und...
DPA

Auswärtiges Amt: Im Jahr 2012 hatte das Amt 1009 Praktikanten im Ausland und in der Berliner Zentrale. Durchschnittsdauer: drei Monate. Verdienst: null. Insbesondere für Praktikanten, die in einer Botschaft oder einem Konsulat arbeiten, ist ein solches Praktikum eine teure Angelegenheit - sie müssen Unterkunft, Reisekosten und Verpflegung komplett selbst bezahlen.