Einbruch ins Grüne Gewölbe Diese Juwelen haben die Diebe gestohlen

Ein gutes Dutzend Schmuckstücke fehlt: Nach dem Einbruch ins Grüne Gewölbe in Dresden konnte der Direktor der Sammlung die Vitrine erstmals begutachten - nun steht fest, was die Diebe stahlen.
1 / 19
David Brandt/ Staatliche Kunstsammlungen Dresden
2 / 19
Jens Schlueter/ Getty Images
3 / 19
Jürgen Karpinski/ Staatliche Kunstsammlungen Dresden
4 / 19
Jürgen Karpinski/ Staatliche Kunstsammlungen Dresden
5 / 19
Jürgen Karpinski/ Staatliche Kunstsammlungen Dresden
6 / 19
Jürgen Karpinski/ Staatliche Kunstsammlungen Dresden
7 / 19
Jürgen Karpinski/ Staatliche Kunstsammlungen Dresden
8 / 19
Jürgen Karpinski/ Staatliche Kunstsammlungen Dresden
9 / 19
Jürgen Karpinski/ Staatliche Kunstsammlungen Dresden
10 / 19
Jürgen Karpinski/ Staatliche Kunstsammlungen Dresden
11 / 19
Jürgen Karpinski/ Staatliche Kunstsammlungen Dresden
12 / 19
Jürgen Karpinski/ Staatliche Kunstsammlungen Dresden
13 / 19
Jürgen Karpinski/ Staatliche Kunstsammlungen Dresden
14 / 19
Jürgen Karpinski/ Staatliche Kunstsammlungen Dresden
15 / 19
Jürgen Karpinski/ Staatliche Kunstsammlungen Dresden
16 / 19
Jürgen Karpinski/ Staatliche Kunstsammlungen Dresden
17 / 19
Jürgen Karpinski/ Staatliche Kunstsammlungen Dresden
18 / 19
Jürgen Karpinski/ Staatliche Kunstsammlungen Dresden
19 / 19
Jürgen Karpinski/ Staatliche Kunstsammlungen Dresden