Jobwechsel: Wenn Politiker in die Wirtschaft wechseln 29.05.2013
 Vom Weltverbesserer zum cleveren Unternehmer: Joschka Fischer , in der...
Getty Images

Vom Weltverbesserer zum cleveren Unternehmer: Joschka Fischer, in der rot-grünen Bundesregierung Außenminister, nutzte nach seinem Ausscheiden aus der aktiven Politik seine Bekanntheit und gründete eine Beratungsfirma. Der Name: "Joschka Fischer & Company". Manche Grüne sehen das mit gemischten Gefühlen.