Die Bilderbuchstadt: Geplant, gebaut, gesunken 18.07.2011
 Daheim bin ich König! Als 1996 die ersten Bewohner einzogen, reichte vielen...
Corbis

Daheim bin ich König! Als 1996 die ersten Bewohner einzogen, reichte vielen der Name Disney als Garantie für das Sozialidyll, das ihnen versprochen worden war: In Celebration würde es keine Verbrechen geben, keine herumlungernden Arbeitslosen, keine abgewrackten Autos - Disney würde darüber wachen. Dass ihnen der Medienkonzern außerdem viele weitere Entscheidungen abnahm, beispielsweise die, welche Farbe die Vorhänge in den Fenstern haben durften oder welche Länge der Rasen im Vorgarten, nahmen die "Celebrationites" im Gegenzug bereitwillig in Kauf.