Dreist fingierter Gleiwitz-Überfall: "Die Sache rollt" 30.08.2019
 Wo der Zweite Weltkrieg begann: Ein inszenierter Überfall auf den Sender...
Kacper Pempel/ REUTERS

Wo der Zweite Weltkrieg begann: Ein inszenierter Überfall auf den Sender Gleiwitz (heute Gliwice) im damals deutschen Teil Oberschlesiens am 31. August 1939 leitete den Zweiten Weltkrieg ein. Die Nationalsozialisten brauchten einen Vorwand für den längst vorbereiteten Angriff auf Polen, also ließen sie als Polen verkleidete SS-Leute die Rundfunkstation stürmen.