Einkaufen in Nachkriegsdeutschland: Als Tante Emma verschwand 19.11.2008
 Blick in eine neue Welt: Eine Woche nach der Währungsreform im Juni 1948...
AP

Blick in eine neue Welt: Eine Woche nach der Währungsreform im Juni 1948 schaut sich eine Frau die Warenauslage in einem Schaufenster in Frankfurt am Main an. Endlich waren die Geschäfte wieder voll - leisten konnten sich die meisten Bürger allerdings nicht besonders viel davon.