DFB-Team in der Einzelkritik: Zwischen Bewunderung und Verzweiflung 16.10.2018
 Julian Draxler, Mittelfeld (ab der 75. Minute): Kam für die letzte...
Getty Images

Julian Draxler, Mittelfeld (ab der 75. Minute): Kam für die letzte Viertelstunde ins Spiel. Eine Situation, die der PSG-Mann aus Paris schon kennt. Als Joker verschuldete er gegen die Niederlande durch Ballverluste zwei Gegentore, diesmal hielt er sich entsprechend zurück.