DFB-Team in der Einzelkritik: Zwischen Bewunderung und Verzweiflung 16.10.2018
 Manuel Neuer, Tor: Auch wenn es sich bei einem Auswärtsspiel beim Weltmeister...
Christophe Petit-Tesson/EPA-EFE/REX/Shutterstock

Manuel Neuer, Tor: Auch wenn es sich bei einem Auswärtsspiel beim Weltmeister merkwürdig anhört: Er hatte gar nicht furchtbar viel zu halten. Wirkte in seinen Abspielen und bei seinen Aktionen aber sicherer als zuletzt. Beim Herauslaufen einmal stark gegen Mbappé. Gegen Griezmanns Kopfball war er vermutlich machtlos, und ein Elfmeter ist ein Elfmeter. Seinen Kritikern hat er kein neues Futter gegeben.