Deutscher Sieg gegen Niederlande: Umbruch gegen Umbruch 25.03.2019
 Für Bundestrainer Joachim Löw war der 3:2-Sieg gegen die Niederlande ein Spiel...
Francois Lenoir / REUTERS

Für Bundestrainer Joachim Löw war der 3:2-Sieg gegen die Niederlande ein Spiel zum Grübeln. In der ersten Hälfte zeigte seine Mannschaft ansehnlichen Fußball, der auch Ertrag brachte. Zur Pause stand es 2:0 für Deutschland, doch die Führung hielt nicht lange, denn die Gastgeber glichen nach einer guten Stunde aus. Ein spätes Tor sorgte für den Sieg der DFB-Elf.