Kaufhaus-Erpresser Funke: "Fallen Sie bitte nicht mit dem Geld ins Wasser!" 22.04.2019
 Bombenbastler: Anfang der Neunzigerjahre bedrohte Arno Funke (Aufnahme von...
Christoph Soeder/ DPA

Bombenbastler: Anfang der Neunzigerjahre bedrohte Arno Funke (Aufnahme von 2019) die Kaufhauskette Karstadt. Als der Konzern nicht zahlte, zündete Funke Sprengsätze in mehreren Filialen. In den Medien hieß der intelligente Täter bald "Dagobert", weil er in einem Schreiben an die Polizei auf die Comicfigur Bezug genommen hatte. Deutschlands zeitweise berühmtester Erpresser wurde am 22. April 1994 in Berlin geschnappt.