Eso-Ärger an der Viadrina Aus für das "Hogwarts an der Oder"?

Eine Masterarbeit über das Hellsehen, ein Astrologe als Gastprofessor - die Uni Viadrina hat sich einen Ruf als "Hogwarts an der Oder" eingehandelt. Wissenschaftliche Gutachter fordern nun nachdrücklich die Schließung des Esoterik-Instituts.
1 / 5
Foto: Warner Bros.
2 / 5
Foto: Patrick Pleul/ picture alliance / dpa
3 / 5
Foto: mindspectra.de
4 / 5
Foto: mindspectra.de
5 / 5
Foto: Patrick Pleul/ dpa