Eugene Cernan: Die letzte Landung 14.12.2012
 Rührender Abschied: Am 14. Dezember 1972 verließ Eugene Cernan als bisher...
NASA

Rührender Abschied: Am 14. Dezember 1972 verließ Eugene Cernan als bisher letzter Mensch die Mondoberfläche. Er malte die Initialen seiner neun Jahre alten Tochter Tracy in den Mondstaub, vergaß allerdings, davon ein Foto zu machen - worüber er sich später sehr ärgerte. Er hielt zum Abschluss auch eine knappe, aber pathetische Abschiedsrede. Sein Begleiter Harrison Schmitt war schon kurz zuvor in die Mondlandefähre gestiegen, mit der die beiden Astronauten anschließend zur Raumfähre "America" zurückkehrten.