Chelseas Sieg nach Elfmeterschießen: Hazard trifft Frankfurt ins Herz 10.05.2019
 Seit September hatte Eintracht Frankfurt seine Fans und zunehmend ganz...
Clive Mason/Getty Images

Seit September hatte Eintracht Frankfurt seine Fans und zunehmend ganz Deutschland in den Bann der Europa League gezogen. Gegen den FC Chelsea endete die Reise kurz vor dem Finale. Denkbar unglücklich: 4:5 unterlag Frankfurt im Elfmeterschießen. Nach Abpfiff der Partie feierten die Fans ihre Mannschaft, während der Rest der Londoner Stamford Bridge bereits verwaist war. Das rühmliche Ende einer herausragenden Frankfurter Saison.