Exoplaneten: "Kepler" macht neue Funde 18.04.2013
 "Pale Blue Dot": Ein einziges Pixel, mehr sah "Voyager 1" nicht von der Erde....
NASA

"Pale Blue Dot": Ein einziges Pixel, mehr sah "Voyager 1" nicht von der Erde. Die Sonde war im Februar 1990 eigens gedreht worden, um beim Flug hinaus aus dem Sonnensystem noch einmal unsere kosmische Heimat zu knipsen - aus mehr als sechs Milliarden Kilometern Entfernung. Nun sind Astronomen von zwei neu entdeckten Exoplaneten fasziniert, die aus der Ferne ganz ähnlich aussehen könnten.