Fall Mohammed Buazizi: Scham oder Protest? 23.01.2011
 Sidi Bouzid, ein Kaff auf dem platten Land in Tunesien. Noch immer versammeln...
SPIEGEL ONLINE

Sidi Bouzid, ein Kaff auf dem platten Land in Tunesien. Noch immer versammeln sich täglich Hunderte junger Männer vor dem Rathaus, um Mohammed Buazizi zu gedenken, der sich mit Bezin übergoss und selbst verbrannte. Die Tragödie gilt als Ausgangspunkt der Jasminrevolte, die den Herrscher Ben Ali aus dem Amt jagte.