Die Bayern-Stars in der Saisonkritik: Hummels punktet, Müller schwächelt 01.05.2017
 Manuel Neuer (Tor) 5 Sterne. Hält immer noch die Unhaltbaren. Eine einmal mehr...
Getty Images

Manuel Neuer (Tor) 5 Sterne.Hält immer noch die Unhaltbaren. Eine einmal mehr überragende Saison des vierfachen Welttorhüters. Blieb in mehr als der Hälfte seiner Bundesliga-Spiele ohne Gegentor (14 Mal), strahlte wie die Jahre zuvor eine unnachahmliche Ruhe aus, bewies wie immer auch viel Übersicht beim Spielaufbau nach vorne. Allein ihm war es zu verdanken, dass die Bayern im Viertelfinal-Hinspiel gegen Real Madrid nicht gedemütigt wurden, sondern nur 1:2 verloren. Beim Rückspiel in Madrid brach er sich in der Verlängerung vor dem entscheidenden 3:2 durch Cristiano Ronaldo den linken Fuß. Das Saison-Aus kam zeitgleich mit dem Ende des Triple-Traums. Sorgte am Samstag, nachdem die Bayern in Wolfsburg den Titel sicherten, für den kuriosesten Jubel, als er daheim am Tegernsee seine Krücken freudig in die Luft warf. Nachzusehen auf Instagram. Prognose: Seine Position als Nummer 1 steht außer Frage. Konkurrenzlos auf seiner Position. Im Verein, in der Liga, auf der ganzen Welt. 2021 läuft sein Vertrag aus. Dann wird er vermutlich achtfacher Welttorhüter sein.