Feinstaub im Jahr 2030 Städte mit besonders dicker Luft

Feinstaub kann tödlich sein. Doch auch 2030 müssen 80 Prozent der Europäer wohl Luft atmen, die nicht den WHO-Empfehlungen entspricht. Europas schmutzigste Städte sind Paris, Stuttgart, Warschau, Kattowitz und Sofia.
1 / 9
Foto: DAMIEN MEYER/ AFP
2 / 9
Foto: Kiesewetter et al.
3 / 9
Foto: Bernd Weißbrod/ picture alliance / dpa
4 / 9
Foto: © Philippe Wojazer / Reuters/ Reuters
5 / 9
Foto: DIMITAR DILKOFF/ AFP
6 / 9
Foto: SVEN NACKSTRAND/ AFP
7 / 9
Foto: © Peter Andrews / Reuters/ REUTERS
8 / 9
Foto: ANTONIO CALANNI/ ASSOCIATED PRESS
9 / 9
Foto: ALIK KEPLICZ/ AP