Felsenstadt Petra: Die unerforschte Wüstenmetropole 31.05.2011
 Khazne al-Firaun: Das "Schatzhaus des Pharaos" bekommt man zu sehen, wenn man...
SPIEGEL ONLINE

Khazne al-Firaun: Das "Schatzhaus des Pharaos" bekommt man zu sehen, wenn man den Siq durchquert hat. Mit Schätzen und Pharaonen hat der Bau nichts zu tun - er ist eines von mehr als 600 heute bekannten Felsgräbern Petras.