Fernsehgeschichte Als Deutschland auf Sendung ging

Ein Dackel, eine Schauspielerin und jeden Abend Marschmusik: Vor 75 Jahren lief Deutschlands erste öffentliche Fernsehübertragung. Für Hitlers NS-Regime war es ein Propagandacoup, das Programm allerdings lohnte das Einschalten kaum - der Durchbruch gelang dem neuen Medium erst dank Sport.
1 / 11
Foto: Ralf Klee
2 / 11
Foto: www.tvhistory.tv
3 / 11
4 / 11
5 / 11
6 / 11
7 / 11
8 / 11
9 / 11
10 / 11
Foto: Bildarchiv Preußischer Kulturbesitz/Carl Weinrother
11 / 11