McDonald's und Co. Das ist die Bewegung "Fight for $15"

Neun, elf oder zwölf Dollar: In den USA erhöhen immer mehr Staaten die Mindestlöhne. In New York erhalten Fast-Food-Mitarbeiter seit 1. Januar 15 Dollar pro Stunde. Amazon zahlt das sogar landesweit. Was ist los im Kernland des Kapitalismus?
1 / 6
Adrees Latif/ REUTERS
2 / 6
imago/Pacific Press Agency
3 / 6
Mike Segar/ REUTERS
4 / 6
Mike Brown/ Getty Images
5 / 6
FREDERIC J. BROWN/ AFP
6 / 6
Spencer Platt/ Getty Images