Historienfilm "Angelo": Koloniales Erbe und Gewalt 29.11.2019
 Über das Leben des Manns, der schließlich als Angelo Soliman berühmt wurde,...
Grandfilm

Über das Leben des Manns, der schließlich als Angelo Soliman berühmt wurde, sind wenige Erkenntnisse gesichert. Bekannt ist, dass er um die 1720er-Jahre als etwa siebenjähriges Kind (gespielt von Kenny Nzogang) von Sklavenhändlern geraubt und von Afrika nach Europa verschleppt wurde.