Nacktbaden in der DDR Drama an der Ostsee

"Schont die Augen der Nation!" Mit absurden Argumenten und seltsamen Mitteln versuchten DDR-Behörden in den fünfziger Jahren, die massenhafte Ausbreitung des Nacktbadens zu verhindern - erfolglos. Die Gegenwehr der Nudisten wurde immer wilder.
1 / 20
Foto: Das Bundesarchiv/Benno Bartocha
2 / 20
Foto: Eulenspiegel Verlag
3 / 20
Foto: Eulenspiegel Verlag
4 / 20
Foto: DER SPIEGEL
5 / 20
Foto: Eulenspiegel Verlag
6 / 20
Foto: Das Bundesarchiv/Bernd Settnik
7 / 20
Foto: Eulenspiegel Verlag
8 / 20
Foto: Eulenspiegel Verlag
9 / 20
Foto: Das Bundesarchiv/Heinz Hirndorf
10 / 20
Foto: Das Bundesarchiv/Thomas Uhlemann
11 / 20
Foto: Das Bundesarchiv/Biscan
12 / 20
Foto: Das Bundesarchiv/Thomas Uhlemann
13 / 20
Foto: dpa
14 / 20
Foto: dpa
15 / 20
Foto: ddp
16 / 20
Foto: ddp
17 / 20
Foto: ddp
18 / 20
Foto: dpa
19 / 20
Foto: Eulenspiegel Verlag
20 / 20
Foto: dpa