Flüchtlinge aus Venezuela Hinter hohen Mauern

Henderlyn Castillo, 12, gehört zu den 3,4 Millionen Venezolanern, die ihr verarmtes Land verlassen haben. Nun will sie sich in Peru ein neues Leben aufbauen, zur Schule gehen - und stößt auf große Vorurteile.
1 / 12
Foto: Heike Klovert/SPIEGEL ONLINE
2 / 12
Foto: Heike Klovert/SPIEGEL ONLINE
3 / 12
Foto: Heike Klovert / SPIEGEL ONLINE
4 / 12
Foto: Heike Klovert/SPIEGEL ONLINE
5 / 12
Foto: Heike Klovert/SPIEGEL ONLINE
6 / 12
Foto: Heike Klovert/SPIEGEL ONLINE
7 / 12
Foto: Heike Klovert/SPIEGEL ONLINE
8 / 12
Foto: Heike Klovert/SPIEGEL ONLINE
9 / 12
Foto: Heike Klovert/SPIEGEL ONLINE
10 / 12
Foto: Heike Klovert/SPIEGEL ONLINE
11 / 12
Foto: Heike Klovert/SPIEGEL ONLINE
12 / 12
Foto: Heike Klovert/SPIEGEL ONLINE