"The New Arrivals": Das ist Familie Abu Rashed 01.03.2017
 Sana Abu Rashed , 15, Schülerin, erinnert die Flucht aus Syrien vor zwei...
Maria Feck/ SPIEGEL ONLINE

Sana Abu Rashed, 15, Schülerin, erinnert die Flucht aus Syrien vor zwei Jahren mit ihrem Vater und ihrer Schwester Ghena (rechts) nur in Bruchstücken. Jetzt wird sie in Lüneburg zwischen Koran- und Realschule erwachsen, ihre Helden: Rapper wie Kurdo, der singt: "Ich hab' andere Vision / Einwandern mit nix, auswandern mit Million". Die Heimatstadt Damaskus ist für sie noch immer das Größte, zugleich sagt sie über Angela Merkel: "Die ist voll nett."