Flugzeug-Fotografie Kunstwerke aus Bordmitteln

Geborstene Cockpits, Spiegelungen im Anschnallgurt, Fotosession auf der Toilette: Die Künstlerin Nina Katchadourian vertreibt sich die Flugzeit immer mit Arbeit - indem sie mit den Bordmitteln neue Welten erschafft
1 / 12

Katastrophe auf dem Highway: Die Künstlerin Nina Katchadourian hat auf einem Hochglanzmagazin im Flugzeug mit Brezelkrümeln eine neue Welt erschaffen.

Foto: Nina Katchadourian / Catharine Clark Gallery, San Francisco
2 / 12

Manipulierte Flugzeug-Fotos: Richtig arrangierte Flusen ergeben ein Bild, das Passagiere beim Blick aus dem Fenster wohl lieber nicht betrachten möchten - ein brennendes Triebwerk.

Foto: Nina Katchadourian / Catharine Clark Gallery, San Francisco
3 / 12

Nina Katchadourian: Die 45-jährige Fotografin ist in Kalifornien geboren, hat an der Brown University auf Rhode Island studiert und arbeitet seit 2010 an ihrer Serie "Seat Assignment". Arbeiten daraus sind in Galerien in London zu sehen.

Foto: Nina Katchadourian / Catharine Clark Gallery, San Francisco
4 / 12

Brezellawine auf der Magazin-Brücke: Katchadourian hat sich zwei Regeln für ihre Flugzeugfotografie-Serie gestellt. Sie darf nur verwenden, was sie an Bord findet, und sie darf nur ihr Smartphone benutzen.

Foto: Nina Katchadourian / Catharine Clark Gallery, San Francisco
5 / 12

Schock im Cockpit: Bei ihren Arbeiten spielt meist das Flugzeug eine Rolle und der sich fortbewegende Raum zwischen zwei Kulturen.

Foto: Nina Katchadourian / Catharine Clark Gallery, San Francisco
6 / 12

Erleuchtung über den Wolken: Die Lichtreflexion auf der Magazinseite bringt einen spirituellen Touch in das Badefoto.

Foto: Nina Katchadourian / Catharine Clark Gallery, San Francisco
7 / 12

Spiegelung: "Die Zeit, das Material, der Raum, alles ist limitiert - diese Einschränkungen machen mich kreativ."

Foto: Nina Katchadourian / Catharine Clark Gallery, San Francisco
8 / 12

Gorillagesicht aus Pulloverfalten: Nina Katchadourian hat auf ihren Flugreisen jede Menge zu tun.

Foto: Nina Katchadourian / Catharine Clark Gallery, San Francisco
9 / 12

Ein Turm aus Salzgebäck: Auf einem Flug von New York nach Atlanta begann die US-Künstlerin ihre Serie.

Foto: Nina Katchadourian / Catharine Clark Gallery, San Francisco
10 / 12

Weiße Haube, aufgerissene Augen: Katchadourian schoss eine Porträtreihe, die den Werken flämischer Meister ähneln.

Foto: Nina Katchadourian / Catharine Clark Gallery, San Francisco
11 / 12

Deko aus Bordmitteln: Die Fotografin schloss sich auf einem langen Flug nach Neuseeland in der Bordtoilette ein und legte los.

Foto: Nina Katchadourian / Catharine Clark Gallery, San Francisco
12 / 12

Nackenkissen als Haube: "Die alten Porträts zeigen die Menschen immer ganz bei sich, allein und in Ruhe", sagt Katchadourian. Die Stimmung auf ihren Toilettenbildern sei ähnlich.

Foto: Nina Katchadourian / Catharine Clark Gallery, San Francisco
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.