Football Leaks: So täuschte Manchester City offenbar Sponsoreneinnahmen vor 02.03.2019
 Die Mail aus dem Dezember 2013 legt nahe, dass von ADUG, dem Unternehmen des...
DER SPIEGEL

Die Mail aus dem Dezember 2013 legt nahe, dass von ADUG, dem Unternehmen des Klubbesitzers, der Großteil des Etihad-Sponsorings getragen wird. Die Fluggesellschaft, die auf den Trikots der Spieler wirbt, trage demnach selbst nur 8 Millionen Pfund zum Sponsoring bei.