Foto-Essay: Tiefe Gräben 15.11.2017
 "Vor 27 Jahren meinte man, die Mauer versperre den Blick auf den anderen Teil...
Sven Doering/ Agentur Focus

"Vor 27 Jahren meinte man, die Mauer versperre den Blick auf den anderen Teil eines einst geeinten Deutschlands. Bis heute fragen sich viele, warum der Osten nie der Westen wurde. Die einstige Grenze hat tiefe Gräben hinterlassen, ungeachtet anderslautender Botschaften. Zwei Identitäten in einem Land." Berlin, 8. August 2013