Pfeil nach rechts

Kreuzberg in den Achtzigern Ein Engländer in Berlin

Alternativ, anarchisch, links - das war Kreuzberg. Der britische Fotograf Michael Hughes fühlte sich in den Achtzigern vom Berliner Chaos-Stadtteil angezogen. Er ging auf Demos, geriet in Straßenkämpfe und verliebte sich. Auf einestages zeigt er nun seine Sicht auf die wilden Zeiten.
1 / 27
Michael Hughes / Berlin Story Verlag
2 / 27
Michael Hughes / Berlin Story Verlag
3 / 27
Michael Hughes / Berlin Story Verlag
4 / 27
Michael Hughes / Berlin Story Verlag
5 / 27
Michael Hughes / Berlin Story Verlag
6 / 27
Michael Hughes / Berlin Story Verlag
7 / 27
Michael Hughes / Berlin Story Verlag
8 / 27
Michael Hughes / Berlin Story Verlag
9 / 27
Michael Hughes / Berlin Story Verlag
10 / 27
Michael Hughes / Berlin Story Verlag
11 / 27
Michael Hughes / Berlin Story Verlag
12 / 27
Michael Hughes / Berlin Story Verlag
13 / 27
Michael Hughes / Berlin Story Verlag
14 / 27
Michael Hughes / Berlin Story Verlag
15 / 27
Michael Hughes / Berlin Story Verlag
16 / 27
Michael Hughes
17 / 27
Michael Hughes / Berlin Story Verlag
18 / 27
Michael Hughes / Berlin Story Verlag
19 / 27
Michael Hughes / Berlin Story Verlag
20 / 27
Michael Hughes
21 / 27
Michael Hughes / Berlin Story Verlag
22 / 27
Michael Hughes / Berlin Story Verlag
23 / 27
Michael Hughes / Berlin Story Verlag
24 / 27
Michael Hughes
25 / 27
Michael Hughes / Berlin Story Verlag
26 / 27
Michael Hughes
27 / 27
Michael Hughes / Berlin Story Verlag