Fotoprojekt "The Atlas of Beauty": Schönheit hinter dem Vorhang 29.10.2015
 Sie habe vor ihrer Reise so gut wie nichts über die Menschen in Nordkorea...
Mihaela Noroc

Sie habe vor ihrer Reise so gut wie nichts über die Menschen in Nordkorea gewusst, so Noroc. Darum sei sie mit ihrem Rucksack und ihrer Kamera losgezogen, auf Entdeckungsreise.
Um ihr Projekt "The Atlas of Beauty" zu finanzieren, ist Noroc auf Spenden angewiesen.
Weitere Infos zur Künstlerin sowie den aktuellen Stand des Projekts können Sie hier verfolgen:
facebook.com/MihaelaNorocPhoto
instagram.com/mihaelanoroc