Forschung in der Antarktis Robben und Roboter

Unter dem Eis am Rand der Antarktis haben deutsche Forscher überraschende Lebensformen gefunden - dank tierischer Hilfe: Sie ließen Robben mit Kameras in eine fast vollkommen unerforschte Welt tauchen.
1 / 7
Foto: Alfred-Wegener-Institut/ C. Oosthuizen
2 / 7
Foto: Alfred-Wegener-Institut/ Horst Bornemann
3 / 7
Foto: Alfred-Wegener-Institut/ Horst Bornemann
4 / 7
Foto: Alfred-Wegener-Institut/ Dominik Nachtsheim
5 / 7
Foto: Alfred-Wegener-Institut/ Dominik Nachtsheim
6 / 7
Foto: Alfred-Wegener-Institut/ Horst Bornemann
7 / 7
Foto: Alfred-Wegener-Institut/ Joachim Plötz