Ersatzeltern: Wir adoptieren 30.10.2015
 September 2011: Hündin Yeti säugte auf Kuba insgesamt 14 Ferkel. Zwar lebten...
AP

September 2011: Hündin Yeti säugte auf Kuba insgesamt 14 Ferkel. Zwar lebten die Schweine-Mütter noch, doch irgendwie hatten die Ferkel ein Faible für Hundemilch entwickelt. Die Hündin dürfte sich darüber freuen, wurden ihr doch zuvor fast alle Welpen genommen.