Flüchtlinge Wohnen im Bahnhof Budapest

Busse haben Tausende Flüchtlinge aus Ungarn an die österreichische Grenze gebracht. "Eine einmalige Aktion", sagt die Regierung. Am Budapester Bahnhof sammeln sich erneut Hunderte. Anwohner sind entsetzt - über ihre Regierung.
1 / 10
Foto: Boris Roessler/ dpa
2 / 10
Foto: Boris Roessler/ dpa
3 / 10
Foto: Boris Roessler/ dpa
4 / 10
Foto: Boris Roessler/ dpa
5 / 10
Foto: Boris Roessler/ dpa
6 / 10
Foto: Boris Roessler/ dpa
7 / 10
Foto: Boris Roessler/ dpa
8 / 10
Foto: Boris Roessler/ dpa
9 / 10
Foto: Boris Roessler/ dpa
10 / 10
Foto: Boris Roessler/ dpa